Vererben und Verschenken

Wollen Sie eine Immobilie verschenken oder vererben? Oder haben Sie selber Aussicht darauf, in den nächsten Jahren mit einem kostenlosen Wohnobjekt bedacht zu werden?
Egal, welche der beiden Optionen auf Sie zutrifft, das deutsche Immobilienrecht hat bei dieser Thematik einige Tücken. Unter Umständen kann die Erbschaftssteuer im wahrsten Sinne des Wortes ein ganzes Haus ‚auffressen‘. Steht dem Finanzamt mehr Geld zu, als der Erbe hat, lässt sich ein Verkauf häufig nicht vermeiden. Dies lässt sich entweder durch eine kluge Testamentsgestaltung verhindern, oder indem der Eigentümer bereits zu Lebzeiten seine Immobilie verschenkt.

Was zunächst nach viel Aufwand aussieht, kann sich finanziell richtig bezahlt machen. In jedem Fall lohnt es sich, sich frühzeitig mit diesem Thema auseinander zu setzen. Und mit einem kompetenten Fachmann – oder einer Fachfrau – an Ihrer Seite lassen sich sämtliche Probleme zügig aus der Welt schaffen.
Wir klären Sie darüber auf, mit welcher Steuerlast zu rechnen ist, beraten Sie zu gesetzlichen Fragen, die für Sie zu beachten sind und unterstützen Sie dabei, die für Sie passende Lösung zu finden. Selbstverständlich erstellen wir auch ein Gutachten Ihrer Immobilie.

Bei Fragen nutzen Sie gerne auch unser Kontaktformular. Wir rufen Sie zurück.

Tipps und Infos rund um Vererben und Verschenken: